+++ UEFA: Das UEFA Exekutivkomitee hat zwei Szenarien. Beide Szenarien, die von der Arbeitsgruppe „Spielkalender“ geprüft wurden, sehen vor, dass der Fußball auf nationaler Ebene vor den UEFA-Klubwettbewerben wieder aufgenommen wird. Im einen Fall würden die Wettbewerbe parallel laufen, im anderen müssten die nationalen Wettbewerbe abgeschlossen sein, bevor im August die UEFA-Wettbewerbe wieder aufgenommen würden. +++

 

Während der Coronakrise wird der Sender nur abends eingeschaltet.

Der neue Spielplan ist untenstehend abrufbar.

PosTeamSGUV+-Pkt
1.FC St. Gallen231436513145
2.BSC Young Boys231364463145
3.FC Basel231247482440
4.Servette FC231076382337
5.FC Zürich23959284532
6.FC Luzern239410253031
7.FC Lugano23689242726
8.FC Sion236512284123
9.Neuchâtel Xamax2331010253819
10.FC Thun235414234619
Platz 1 = CL-Quali            Platz 2-3 = EL-Quali            Platz 9 = Barrage            Platz 10 = Abstieg
  • 22 Februar

    FC Zürich 1 : 1 Neuchatel Xamax

    19:00
    Letzigrund
  • 22 Februar

    FC Thun 1 : 1 FC Luzern

    19:00
    Stockhorn Arena
  • 23 Februar

    FC Lugano 0 : 0 FC Sion

    16:00
    Stadio di Cornaredo
  • 23 Februar

    FC St. Gallen 3 : 3 BSC Young Boys

    16:00
    Kybunpark
  • 23 Februar

    FC Basel 2 : 2 Servette FC

    16:00
    St. Jakob Park
  • 19 Juni

    BSC Young Boys - FC Zürich

    20:30
    Wankdorf
  • 20 Juni

    Neuchatel Xamax - FC Thun

    18:15
    Stade de Maladière
  • 20 Juni

    FC Sion - FC St. Gallen

    20:30
    Stade de Tourbillon
  • 21 Juni

    Servette FC - FC Lugano

    16:00
    Stade de Genève
  • 21 Juni

    FC Luzern - FC Basel

    16:00
    Swissporarena
  • 2 Februar

    FC Basel 1 : 2 FC St. Gallen

    16:00
    St. Jakob Park
  • 8 Februar

    FC Zürich 0 : 4 FC Basel

    19:00
    Letzigrund
  • 15 Februar

    FC Basel 0 : 1 FC Thun

    19:00
    St. Jakob Park
  • 23 Februar

    FC Basel 2 : 2 Servette FC

    16:00
    St. Jakob Park

Votet für uns was das Zeug hält

TORS - Top Online Radio Stations