68 Francisco Rodriguez

Nationalitysui Switzerland
PositionMittelfeld
Height178
Weight78
Current TeamFC Lugano
CompetitionsCredit Suisse Super League
Geburstag14. September 1995
Alter26

Francisco José Rodríguez Araya (* 14. September 1995 in Zürich)

JahreStationSpiele (Tore)1
2011–2012FC Winterthur U213 (1)
2012–2014FC Zürich U2134 (4)
2014–2015FC Zürich28 (2)
2015–2016VfL Wolfsburg1 (0)
2015VfL Wolfsburg II10 (4)
2016→ Arminia Bielefeld (Leihe)9 (0)
2016–FC Luzern56 (12)
Nationalmannschaft
JahreAuswahlSpiele (Tore)2
2013Schweiz U-193 (0)
2014–2015Schweiz U-203 (0)
2014–2016Schweiz U-2110 (1)

Karriere

Sein Debüt in der Super League gab Rodríguez am 20. Juli 2014 gegen Grasshopper Club Zürich.

Am 22. Juli 2015 wechselte Rodríguez in die deutsche Bundesliga zum VfL Wolfsburg, wo er auf seinen Bruder Ricardo traf. Er erhielt einen bis zum 30. Juni 2018 laufenden Vertrag. Am 19. Dezember 2015 gab er sein Bundesligadebüt für Wolfsburg bei der 1:3-Niederlage beim VfB Stuttgart.

Um Spielpraxis zu sammeln, wurde Rodríguez im Januar 2016 für eineinhalb Jahre an den Zweitligisten Arminia Bielefeld verliehen.

Am 31. August 2016 löste Wolfsburg den Leihvertrag mit Arminia Bielefeld auf und lieh ihn bis Ende Juni 2017 in die Schweiz zum FC Luzern in die Super League aus.[4] Zur Saison 2017/18 wurde er fest verpflichtet und mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2020 ausgestattet.[5]

Nationalmannschaft

Rodríguez lief für mehrere Schweizer U-Nationalmannschaften auf, ehe er sich im Sommer 2015 dazu entschloss, anders als sein Bruder, für Chile aufzulaufen. Die Nomination der chilenischen Nationalmannschaftfür die Länderspiele gegen Haiti und Mexiko im September 2014 schlug er aus, aber die Einladung für das Länderspiel gegen Paraguay nahm er an. Nur wenige Tage später revidierte er diese Entscheidung und lehnte die Einladung Chiles vorerst ab, um sich auf die U-21-Auswahl der Schweiz zu konzentrieren.

Erfolge

VfL Wolfsburg

Sonstiges

Seine beiden älteren Brüder Roberto und Ricardo sind ebenfalls Profifussballspieler.

Credit Suisse Super League

SaisonTeamToreAssistsGelbGelb-RotRotEigentorgespielte Spiele
Total-